Friedrich Küppersbusch “Schwule Bundeswehr”

Schwule sollen nicht zum Bund. Offensichtlich sind Heteros abschreckender. Auf der Amtsstube herrscht der Tuntenkiller, vom gehobenen Dienst sind warme Waffenbrüeder auch heute noch ausgeschlossen.
Ob sich da jemand ernstlich sorgt, Fräulein Oberst könnte den Feind von hinten nehmen, bleibt unklar. Amtlich heißt es: Sicherheitsrisiko
Erpressbar aber können die Männer doch wohl nur sein, wenn sie zu ihrer Liebe nicht stehen dürfen, sondern sitzen müssen. Daß die Truppe mit derlei Verweichlichungen nix am Helm hat zeigt sich doch schon an einem ihrer schönsten Rituale, wenn der große Zapfen gestrichen wird.


Friedrich Küppersbusch (Dezember 1993)
Titel Nr. 27 auf der CD "Küppersbusch"

Hamburg: MotorWords 1997
Bestell-Nr. 533 925-2



www.schwulencity.de = www.queernet.de = www.queer-net.de
Zeittafel Home hs - homosexuelle Selbsthilfe schwule Bücher Links