Papst Gregor IX. (1227-1241)

Brief

"Vox in Rama"

Aufruf, das Kreuz gegen eine neue "Pest" in "Alamannia" zu predigen
und

diese Feinde des Herren mit Hilfe des weltlichen Arms zu vernichten



...
Danach kehren alle auf ihre Plätze zurück,
und singen bestimmte Gebete,
und neigen dabei ihr Haupt in Richtung des Katers.
"Verschone uns", spricht der Meister,
und der nächste antwortet: "Wer hat dies befohlen?"
"Der höchste Meister", spricht der dritte sodann,
und der vierte sagt: So müssen wir gehorchen".
Und ist dies alles beendet, werden die Kerzen gelöscht,
und es wird das schmutzigste Werk der Unzucht eröffnet,
bei dem sie keinen Unterschied kennen zwischen Fremden und Angehörigen.
Sind aber einmal mehr Vertreter des männlichen Geschlechts vorhanden,
als es der Zahl der anwesenden Frauen entspricht,
ergeben sie sich den Leidenschaften der Schande,
entbrennen in wechselseitiger Lust,
Männer entbrennen in wechselseitiger Lust,
Männer verüben die Schande an Männern,
ebenso vertauschen die Frauen den Lauf der Natur
mit dem, was der Natur widerspricht; -
Das ist`s, was sie verdammterweise miteinander treiben.
Ist dies abscheulichste aller Verbrechen beendet,
werden die Kerzen wieder entzündet,
...
Gegeben im Lateran, am 14. Juni, im 7. Jahr unseres Papstamts.





aus den Lepzet-Verhörprotokollen (Köln)
...
Ist dieses vollbracht, löscht der Kater das Licht, und sofort treiben sie miteinander Mißbrauch; die Männer verüben Schande mit Männern, die Frauen mit Frauen, und so wird das Geheimnis der Bosheit gefeiert.
...





"Textnachweis:"
Hergemöller, Bernd Ulrich
Krötenkuss und schwarzer Kater
Ketzerei, Götzendienst und Unzucht in der inquisitorischen Phantasie des 13. Jahrhunderts
Warendorf 1996
Fahlbusch Verlag
ISBN 3-925522-16-6
Vox in Rama
Seite 35
Übersetzung Hergemöller; Quelltext Seite 27
Lepzez in Köln
Seite 52


www.schwulencity.de     www.queernet.de = www.queer-net.de
Zeittafel Home hs - homosexuelle Selbsthilfe schwule Bücher Links